© Iko Freese_drama-berlin.de

Theatereinführungen

Zu ausgewählten Theaterstücken finden Einführungen am Tag der Vorstellung, im oberen Stadthallenfoyer, statt.

Beginn ist jeweils um 19:00 Uhr, Dauer etwa 20 Minuten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro, ermäßigt 2,50 Euro.

Theatereinführungen Die Leiden des jungen Werther - Einführung

10.10.2017, 19.00 Uhr

Stadthalle
Kaiserstraße 107
77933 Lahr
Veranstalter: Kulturamt Lahr

Theatereinführung

Ein Mitarbeiter der Theatergastspiele Fürth gibt eine Einführung zum Schauspiel «Die Leiden des jungen Werther» am Tag der Aufführung: Dienstag, 10.10.17, im oberen Stadthallenfoyer. Beginn ist 19 Uhr, Dauer ca. 20 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich. Eintritt: 3,50 €, ermäßigt: 2,50 €

Theatereinführungen Luther! - Einführung

07.11.2017, 19.00 Uhr

Stadthalle
Kaiserstraße 107
77933 Lahr
Veranstalter: Kulturamt Lahr

Theatereinführung

Ein Mitarbeiter der Württembergischen Landesbühne Esslingen gibt eine Einführung zum Schauspiel «Luther!» am Tag der Aufführung: Dienstag, 7.11.17, im oberen Stadthallenfoyer. Beginn ist 19 Uhr, Dauer ca. 20 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich. Eintritt: 3,50 €, ermäßigt: 2,50 €

Theatereinführungen Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe - Einführung

02.02.2018, 19.00 Uhr

Stadthalle
Kaiserstraße 107
77933 Lahr
Veranstalter: Kulturamt Lahr

Theatereinführung

Philipp Kern, ein Mitarbeiter des a.gon Theater München gibt eine Einführung zum Schauspiel «Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe» am Tag der Aufführung: Freitag, 2.2.18, im oberen Stadthallenfoyer. Beginn ist 19 Uhr, Dauer ca. 20 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich. Eintritt: 3,50 €, ermäßigt: 2,50 €

Theatereinführungen Der Barbier von Sevilla - Einführung

10.04.2018, 19.00 Uhr

Stadthalle
Kaiserstraße 107
77933 Lahr
Veranstalter: Kulturamt Lahr

Einführung

Annika Hertwig, Musikdramaturgin am Theater Pforzheim gibt eine Einführung zur Oper «Der Barbier von Sevilla» am Tag der Aufführung: Dienstag, 10.4.18, im oberen Stadthallenfoyer. Beginn ist 19 Uhr, Dauer ca. 20 Minuten. Anmeldung nicht erforderlich. Eintritt: 3,50 €, ermäßigt: 2,50 €