© André Rösler

KünstlerTandem Lahr – Kultur to go

Plakat zur Bewerbung KünstlerTandem
Quelle: André Rösler
Neues Angebot für Kulturschaffende und Kulturinteressierte! Das Kulturamt Lahr vermittelt Künstlerinnen und Künstler in der Corona-Krise

Ein Live-Konzert auf der Firmenfeier oder das persönliche Graffiti an der Garagenwand – das macht das „KünstlerTandem Lahr“ möglich.

Die Corona-Pandemie gefährdet in besonderem Maße unsere Künstlerinnen und Künstler. In der Kunst- und Kulturbranche wird das Geld JETZT gebraucht, damit wir nach Corona noch immer eine so bunte und vielfältige Kulturszene haben, wie wir sie aus den Zeiten vor der Pandemie für selbstverständlich hielten. Bereits seit März gibt es für die meisten Kulturtreibenden kaum bis gar keine Verdienstmöglichkeiten. Keiner weiß, wann sich das wieder ändern wird. Viele müssen sich nach anderen Einnahmequellen umsehen, um sich und ihre Familien versorgen zu können.

Die neue Kulturamtsleiterin Cornelia Lanz hat deshalb gleich zu Beginn Ihrer Amtszeit mit ihrem Team ein Projekt ins Leben gerufen: Unter dem Titel „KünstlerTandem Lahr“ tritt das Kulturamt Lahr als Vermittler auf und führt Künstler und Firmen bzw. Privatpersonen zusammen.

Beispielsweise lässt sich ein privates Wohnzimmerkonzert planen. Firmen finden über die Vermittlung DJs und Musiker für ihre nächste After-Work-Party, Privatpersonen ein persönliches Gemälde für die eigenen vier Wände. Auch ein Geigenkonzert auf der nächsten Jubiläumsfeier oder die lang ersehnte Skulptur für den dafür ausgewählten Lieblingsplatz rücken in greifbare Nähe. Tanzworkshops mit dem Verein oder Digitalkunst an der privaten Hauswand - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auch für kleinere Beträge, z.B. als Weihnachtsgeschenk, gibt es sicher Ideen wie Skizzen oder den persönlichen Anrufbeantworter-Jingle.

Zur Teilnahme

Interessierte Kulturschaffende aller Sparten und gerne auch spartenübergreifend, mit Wohnsitz im Altkreis Lahr, können sich im KulTourBüro registrieren lassen mit Lebenslauf, Webseite, Mappe / Demos und künstlerischer Idee für den Tandem-partner.

Privatpersonen und Gewerbetreibende melden sich mit Angabe von Name/ Firma, Kontaktdaten, Kulturwunsch und ungefährer Beitragshöhe ebenfalls im KulTourBüro. Sie erhalten vom Kulturamt eine Übersicht der möglichen Beiträge und können sich persönlich mit dem Künstler in Verbindung setzen. Schon bald - jetzt oder nach der Pandemie – können Sie sich an dem selbst erwählten kulturellen Beitrag erfreuen. Einen ersten Unterstützer hat das Projekt bereits in Alt-OB Dr. Müller gefunden.

Kontakt über das KulTourBüroLahr: kultour@lahr.de oder Tel.: 07821-950210