Wettersymbol und Temperatur StadtplanLink zu: Stadtplan
Szenenausschnitt mit Romeo und Julia und den beiden Gangs
© ART STAGE, Veronica Cobling

Programm-Highlights

Unter den Programm-Highlights finden sich Musicals, Modern Dance, Ballett, besondere Konzerte und außergewöhnliche Shows.

Aktuelle Veranstaltungen dieser Reihe:

Programm-Highlights Fällt aus: Die Mobilés & Magnetic Music present: Moving Shadows - Wir stellen alles in den Schatten

Ticket-Icon mit Verlinkung zum Ticket-KaufTickets

05.03.2021, 20.00 Uhr

Parktheater Lahr
Kaiserstraße 107
77933 Lahr
07821/950210

Nach dem RTL Supertalent Halbfinale in Deutschland wurden „Die Mobilés“ die verdienten Sieger des „Supertalents“ in Frankreich.

Schatten, die die Welt begeistern: Acht Menschen, eine Leinwand, dazu Licht und Musik, mehr braucht es nicht für eine traumhafte Reise rund um den Globus und durch die Fantasiewelten Hollywoods. Mit filigranen Bildern, die an feinste Scherenschnitte erinnern, umgarnen die Artisten, Tänzer und Pantomimen ihr Publikum. Mit erstaunlicher Präzision und verblüffender Leichtigkeit kreieren „Die Mobilés“ einen poetischen Bilderreigen aus fließenden Körpern, wirbeln temperamentvoll ins Licht und verschwinden wieder in der geheimnisvollen Tiefe des Raumes. Hinter der Leinwand verschmelzen ihre Körper zu Landschaften, Tieren und Gebäuden, davor verzaubern die Schatten ihr Publikum. Das virtuose Formenspiel entführt in eine wunderbare Welt und trifft mitten ins Herz. Diese abendfüllende Show ist anders und raubt selbst jedem Erwachsenen den Atem! Beim weltgrößten Comedy-Festival „Juste pour rire“ in Montreal begeisterten sie nicht nur das Live-Publikum und die TV-Zuschauer, sondern auch die Jury. Sie gewannen gleich zwei von insgesamt 6 Preisen, den „Kreativitätspreis“ und „Sieger der Herzen“. Das ist im Laufe der 30-jährigen Geschichte dieses Festivals noch keiner anderen Gruppe gelungen. Zu ihrer 40 Jahre Jubiläumstour haben die «Moving Shadows» wieder ein rauschendes Fest für die Sinne inszeniert: Liebend, leidend, tanzend, turnend, poesievoll und witzig verzaubern sie ihr Publikum – schwarz, weiß und in Farbe. Ein Schattentheater, das alles in den Schatten stellt. „Bei jedem Motiv ist die Synchronie perfekt! Erstklassiges Schattentheater zum Staunen und Schweigen… Grandios!“ [Südwestpresse] „Schattentheater Moving Shadows schafft Wunder über Wunder… sensationelle Darstellung eines akrobatischen Bilderreigens!“ [WAZ] „Mitten ins Herz getroffen“ [MainPost]

Programm-Highlights Odyssey Dance Theatre "Romeo & Julia today"

Ticket-Icon mit Verlinkung zum Ticket-KaufTickets

24.04.2021, 20.00 Uhr

Parktheater Lahr
Kaiserstraße 107
77933 Lahr
07821/950210

„Nicht nur von der großen Zahl jüngerer Theaterbesucher bejubelt: Die spektakulären Breakdance-Einlagen!“ [Wolfsburger Nachrichten]

Als furios, fulminant und mitreißend wurden die bisherigen Shows des «Odyssey Dance Theaters» (kurz: ODT) von Publikum und Presse gefeiert. Seine aktuelle Produktion «Romeo + Julia Today» ist eine Begegnung mit Shakespeares weltbekannter Liebesgeschichte. Mit einem Tanz-Vokabular, von Hip-Hop über lateinamerikanischen Tanz bis hin zur Klassik, treffen in der Odyssey-Version von Derryl Yeager die Angehörigen von zwei verfeindeten Straßenbanden aufeinander: die Tanzgang „Monte“ Krews gegen die Latin Dance Gang „Capulets“. Das ODT aus den USA adaptiert „Romeo und Julia“ in die Gegenwart: Das Leben der Protagonisten spielt sich auf der Straße und im Drogenmilieu ab: Romeo (Eldon Johnson) begegnet Julia (Jen Pendelton) zum ersten Mal auf einer Party. Doch das Mädchen von dem er sogleich fasziniert ist, gehört zur Gruppe der Feinde. Ihretwegen kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden Gangs. Romeo und seine Freunde müssen die Party verlassen. Doch die Liebe ist gegenseitig und so stark, dass die beiden Liebenden beschließen zu heiraten. Sie trotzen damit den unüberwindbaren Problemen, die mit ihrer Zugehörigkeit zu den zwei verfeindeten Gangs verbunden sind. Sie wenden sich an Bruder Lorenzo, der sie in der Kirche traut. Alles ändert sich jedoch, als bei einer Auseinandersetzung der Krews und der Capulets je ein Mitglied jeder Gang getötet wird. Die Situation eskaliert, Romeo muss flüchten. Julia möchte ohne Romeo nicht weiterleben. Sie nimmt ein Beruhigungsmittel, das sie betäubt. Ehe sie es einnimmt, schreibt sie Romeo eine kurze Mitteilung… Seit 1995 begeistert das ODT weltweit Publikum und Presse mit einzigartigen Tanzproduktionen in technischer Perfektion, wie „Can Can Club“, „Let It Be“ oder "Shut Up And Dance" und gewinnt damit ein ganz neues Tanzpublikum. Das ODT ist bekannt für sein umfangreiches Repertoire und den Formenreichtum an unterschiedlichen Tanzstilen. Seine Auswahl verschiedenster Musikrichtungen, Kreativität und Disziplin, technische Virtuosität und eine unvergleichliche Ausstrahlung der Tänzerinnen und Tänzer, machen auch die Tanzproduktion «Romeo + Julia Today» wieder zu einem spektakulären, mitreißenden und modernen Tanz-Erlebnis. „So cool kann Shakespeare sein! … Alle die das ODT verpasst haben, haben wirklich etwas verpasst. Dieses junge, leidenschaftliche Ensemble zeigt, wie modern Tanz sein kann.“ [Westdeutsche Allgemeine Zeitung] Odyssey Dance Theatre Salt Lake City, USA

Programm-Highlights Stadtpark Open Air 2021: Maffay pur - Songs für die Ewigkeit!

Ticket-Icon mit Verlinkung zum Ticket-KaufTickets

19.06.2021, 21.00 Uhr

Stadtpark
Kaiserstraße 107
77933 Lahr

Maffay pur – Songs für die Ewigkeit!
Wer kennt nicht die Songs „Über 7 Brücken musst du gehen“, „Und es war Sommer“ oder „Du“?

Die Popularität dieser zeitlosen Ohrwürmer ist nach wie vor bei jung und alt ungebrochen. Der Name «Maffay pur» steht für eine Bandformation aus professionellen Live- und Studiomusikern, die seit vielen Jahren sehr erfolgreich auf sämtlichen Bühnen in Deutschland und Europa zu sehen sind. Die neun Musiker haben es sich zum Ziel gesetzt, die besten Versionen jener Songs, die sie bereits ihr Leben lang begleiten, mit der größtmöglichen Authentizität wiederzugeben. Leidenschaftlich, mitreißend und zu hundert Prozent live trägt diese Tribute Show die Faszination der Songs von Peter Maffay in den besten Versionen in sich. Basierend auf den legendären Konzerten der „Tattoos Live“ - Tour mit dem Philharmonie Volkswagen Orchestra, der phantastischen „Ewig“-Tour 2009 und den Live-Versionen von "Maffay 96 Live“ inszeniert die Tribute-Band ihre Live-Auftritte und garantiert eine großartige Bühnenshow. Zu den Initiatoren der Band gehören Achim Brochhausen, musikalischer Leiter und Keyboarder, Thomas Bleser an den Drums, sowie der Frontsänger Wolfgang Terne, dessen Stimme dem Original erstaunlich nahe kommt. Der Gitarrist Christoph Lindner stand bei der Fernsehsendung „Sing meinen Song“ bereits mit Peter Maffay in der Begleitband auf der Bühne. Mael Brunner am Bass, Jonas Brochhausen an der Gitarre und Dieter Döhrn an den Keyboards sowie einer der besten deutschen Saxofonisten, René Decker, vervollständigen die Band. Im Jahr 2019 wurde «Maffay pur» mit dem deutschen Rock- und Pop-Preis in der Kategorie Cover und Revival ausgezeichnet.