© Jürgen Frisch

Potzblitz! Kultur für Kids

Die Reihe speziell für die Kleinen beinhaltet bestes Kindertheater, Musicals und Ballettaufführungen.

Weitere Informationen gibt's im Flyer "Potzblitz! Kultur für Kids".

Aktuelle Veranstaltungen dieser Reihe:

Potzblitz! Kultur für Kids Rumpelstilzchen

08.10.2019, 10.00 Uhr

Parktheater (ehem. Stadthalle)
Kaiserstraße 107
77933 Lahr
07821/950210

Theatermärchen mit Musik und Tanz nach den Brüdern Grimm
Regie: Margret Fehrer
Theater Mimikri

Wie soll das gehen: Stroh zu Gold spinnen? Das kann doch gar nicht funktionieren – doch schnurr, schnurr, schnurr – dem sonderbaren Männchen gelingt es tatsächlich: es spinnt gelbes Stroh zu reinem Gold! Das ist die Rettung für Marie! Ohne die Hilfe des Männchens müsste sie für immer in der Strohkammer des goldsüchtigen Königs sitzen bleiben. Doch seine Hilfe will sich das Männlein nicht durch Gold und klingende Münzen bezahlen lassen. Er verlangt etwas Lebendiges – Maries Baby! Marie sucht verzweifelt nach einem Ausweg. Schließlich überredet sie das Männchen zu einem Entgegenkommen: Wenn Marie seinen Namen herausfindet, darf sie ihr Kind behalten. Aber wie heißt das Männlein noch gleich…? Lustig und anrührend zeigt das Theater Mimikri, wie im Palast des goldgierigen Königs ein kleines Kind wichtiger wird als alle Schätze der Welt. Diese farbenprächtige Märcheninszenierung spielt mit traumhaften Kostümen, lustigem Maskenspiel, Musik, Tanz und Liedern. Das Theater Mimikri wurde 2009 mit dem Inthega-Preis für künstlerisch wertvolles Kindertheater im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet. "…eine schauspielerische Augenweide. Ein Riesenspaß für alle – das Alter des Publikums spielt bei Mimikris professionellen ‚Spinnereien‘ keine Rolle.“ [Schwäbische Zeitung] "…mit großen Kulleraugen verfolgten die Kinder gebannt, was sich auf der Bühne tat“ [Schwäbische Zeitung]

Potzblitz! Kultur für Kids Daumesdick

17.11.2019, 16.00 Uhr

Schlachthof - Jugend & Kultur
Dreyspringstraße 16
77933 Lahr
07821/981185

Märchen der Brüder Grimm
Mit Christiane Weidringer
Regie: Harald Richter
Figurentheater Christiane Weidringer, Erfurt

Es gibt viele Märchen von großen Helden. Das Figurentheater Weidringer suchte nach einem kleinen Helden, der auf Augenhöhe mit den Kindern steht. Doch wie zeigt man eine daumengroße Figur auf der Bühne? Die Puppenspielerin vergrößert ihn auf sichtbare Dimensionen und setzt ihn in eine Welt voller riesiger Figuren und Gegenstände. Daumesdick, der kleine Held aus dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm, geht wagemutig auf Reisen. Draußen in der großen Welt begegnen ihm nicht nur freundliche Wesen. Er landet in den Händen eines Gauners, im Magen einer Kuh und im Rachen eines Wolfes, doch Daumesdick lässt sich nicht unterkriegen. Seine Winzigkeit ist seine Stärke und so kommt er nach einer abenteuerlichen Reise unbeschadet nach Hause zurück. Ein Theatervergnügen sowohl für Klein als auch für Groß.

Potzblitz! Kultur für Kids Das häßliche Entlein

18.11.2019, 10.30 Uhr

Schlachthof - Jugend & Kultur
Dreyspringstraße 16
77933 Lahr
07821/981185

Märchen nach Hans Christian Andersen
Mit Christiane Weidringer, Harald Richter
Regie: Harald Richter
Figurentheater Christiane Weidringer, Erfurt

Aufregung auf dem Entenhof: Die neuen Küken sind geschlüpft. Aber eines von ihnen ist irgendwie anders: viel zu groß, viel zu dunkel, viel zu hässlich. Keines der anderen Küken will mit ihm spielen. Das hässliche kleine Entlein flieht in die kalte weite Welt, mit einer seltsamen Sehnsucht im Herzen nach jenen großen weißen Vögeln, die man Schwäne nennt und die im Winter gen Süden fliegen. Und als sich der nächste Frühling ankündigt, kommen die Schwäne zurück und damit beginnt eine wundersame Verwandlung. Das Figurentheater Christiane Weidringer setzt bei der Umsetzung dieser Geschichte von Hans Christian Andersen auf starke Bilder und viel Musik. Gleich zu Beginn versteht es die Puppenspielerin, die anwesenden Kinder in die Erzählung der Geschichte mit einzubinden: Sie erwecken die Wiese mit den hohen Gräsern zum Leben oder unterstützen die Entenküken gemeinsam beim Schlüpfen. „Das hässliche Entlein“ ist wahrlich eine Theatererfahrung aus der alle Beteiligten beseelt heraus gehen können, um der Wandelbarkeit von Welt freudvoll zu begegnen“ [Aus der Jurybewertung der Kaleidoskop-Jury für die Kaleidoskop-Theatertage 2019]

Potzblitz! Kultur für Kids Aladin

30.11.2019, 16.00 Uhr

Parktheater (ehem. Stadthalle)
Kaiserstraße 107
77933 Lahr
07821/950210

Märchenklassiker aus 1001 Nacht
Regie: Oliver Grabus
Landesbühne Rheinland-Pfalz, Schlosstheater Neuwied

Ein mutiger Junge, eine geheimnisvolle Wunderlampe und ein verrückter Flaschengeist – Kinder aus aller Welt kennen und lieben die Geschichte von Aladin und seinem Abenteuer im fernen Orient. Noch bekannter wurde der Märchenklassiker durch die äußerst erfolgreiche Disney-Verfilmung (1992) und das spektakuläre Stage Musical mit der Musik des Oscar-Gewinners Alan Menken. Für die Beliebtheit der traumhaften Geschichte aus 1001 Nacht spricht auch die aktuelle Realverfilmung mit Will Smith als Flaschengeist (2019). Die Landesbühne Rheinland-Pfalz bringt nun eine neue, fantastische Theaterfassung voller Zauber und Poesie auf die Bühne. Die liebevolle Bearbeitung des bezaubernden Märchens bietet dabei mit viel Musik, Spaß und Spannung beste Unterhaltung für die ganze Familie.

Potzblitz! Kultur für Kids Ein Schaf für´s Leben

29.01.2020, 09.30 Uhr

Schlachthof - Jugend & Kultur
Dreyspringstraße 16
77933 Lahr
07821/981185

Deutsch-französisches Musiktheater nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust (Jugendliteraturpreis 2004)

Auf der Suche nach etwas Fressbarem stapft der Wolf an einem kalten Winterabend mit knurrendem Magen durch den Schnee. Er hat Glück und findet einen einsamen Hof mit einem einsamen Stall und darin ein einsames Schaf. Ihm läuft das Wasser im Maul zusammen. Doch bevor er zubeißen kann, kommen die Beiden ins Gespräch... Das Baal novo Theater Eurodistrict erzählt die amüsante Geschichte einer zu Herzen gehenden Freundschaft. Auch ohne Fremdsprachenkenntnisse sehr gut verständlich. „Großes Bravo und ein dreifaches Mäh für die Darsteller, welche die unmögliche Amour fou mit hinreißendem Charme, schöner Interaktion mit dem Publikum und einer Prise Melancholie auf die Bühne stellen. Ein Theaterspaß für die ganze Familie“ [Badische Zeitung] Eine Veranstaltung im Rahmen von ALLEZ HOP! Kinder- und Jugendtheaterfestival über Grenzen: Zum neunten Mal in Folge veranstaltet Baal novo Theater Eurodistrict rund um den Tag der deutsch-französischen Freundschaft das grenzüberschreitende Kinder- und Jugendtheaterfestival Allez Hop! Für die Dauer von rund zwei Monaten gastiert das Theater zu diesem Anlass mit einem facettenreichen Programm beiderseits des Rheins.

Potzblitz! Kultur für Kids Ein Schaf für´s Leben

29.01.2020, 11.00 Uhr

Schlachthof - Jugend & Kultur
Dreyspringstraße 16
77933 Lahr
07821/981185

Deutsch-französisches Musiktheater nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Maritgen Matter und Anke Faust (Jugendliteraturpreis 2004)

Auf der Suche nach etwas Fressbarem stapft der Wolf an einem kalten Winterabend mit knurrendem Magen durch den Schnee. Er hat Glück und findet einen einsamen Hof mit einem einsamen Stall und darin ein einsames Schaf. Ihm läuft das Wasser im Maul zusammen. Doch bevor er zubeißen kann, kommen die Beiden ins Gespräch... Das Baal novo Theater Eurodistrict erzählt die amüsante Geschichte einer zu Herzen gehenden Freundschaft. Auch ohne Fremdsprachenkenntnisse sehr gut verständlich. „Großes Bravo und ein dreifaches Mäh für die Darsteller, welche die unmögliche Amour fou mit hinreißendem Charme, schöner Interaktion mit dem Publikum und einer Prise Melancholie auf die Bühne stellen. Ein Theaterspaß für die ganze Familie“ [Badische Zeitung] Eine Veranstaltung im Rahmen von ALLEZ HOP! Kinder- und Jugendtheaterfestival über Grenzen: Zum neunten Mal in Folge veranstaltet Baal novo Theater Eurodistrict rund um den Tag der deutsch-französischen Freundschaft das grenzüberschreitende Kinder- und Jugendtheaterfestival Allez Hop! Für die Dauer von rund zwei Monaten gastiert das Theater zu diesem Anlass mit einem facettenreichen Programm beiderseits des Rheins.

Potzblitz! Kultur für Kids Raus aus dem Haus

31.01.2020, 10.00 Uhr

Schlachthof - Jugend & Kultur
Dreyspringstraße 16
77933 Lahr
07821/981185

Eine Entdeckungsreise von Ingeborg von Zadow
Mit Maxime Pacaud und Clémence Leh
Regie: Benjamin Wendel
Baal novo Theater Eurodistrict

Das eigene, sichere Zuhause verlassen oder doch lieber erstmal nur gucken? Zwei Wesen machen vorsichtig die ersten neugierigen Schritte in die Welt: Raus aus dem Haus, rein in den Tag! Dabei begegnen sie einer großen Kuh, die aus der Nähe plötzlich größer ist als sie selbst, und einer klitzekleinen Maus, die sich nicht fangen lässt. Sie erklimmen einen Berg und fühlen sich selbst plötzlich riesig! So ein Tag macht ganz schön müde. Bald heißt es wieder „rein in das Haus“ und ab ins Bett. Mit viel Witz und Leichtigkeit erzählt Baal novo Theater Eurodistrict eine Geschichte für ganz Kleine vom Hinausgehen, Abenteuer erleben und Heimkehren – kurz: vom Leben. Eine Veranstaltung im Rahmen von ALLEZ HOP! Kinder- und Jugendtheaterfestival über Grenzen: Zum neunten Mal in Folge veranstaltet Baal novo Theater Eurodistrict rund um den Tag der deutsch-französischen Freundschaft das grenzüberschreitende Kinder- und Jugendtheaterfestival Allez Hop! Für die Dauer von rund zwei Monaten gastiert das Theater zu diesem Anlass mit einem facettenreichen Programm beiderseits des Rheins.

Potzblitz! Kultur für Kids Der gestiefelte Kater

02.02.2020, 16.00 Uhr

Parktheater (ehem. Stadthalle)
Kaiserstraße 107
77933 Lahr
07821/950210

Märchenklassiker der Brüder Grimm mit viel Musik und Zauber. In deutscher und französischer Sprache.

Das war einfach ungerecht! Nach dem Tod des Vaters bekamen die Brüder tolle Sachen, er selbst nur eine verlauste Katze! Sonst nichts. Was sollte er damit anfangen? Hans lässt deshalb gerade den Kopf hängen, da tippt die Katze ihn an! Sie kann ja sprechen! Tatsächlich fordert sie sogar ein paar schicke Stiefel. Außerdem möchte sie Rebhühner jagen, aufs Schloss ziehen und Hans mit der Prinzessin verheiraten! Hans kann nicht ganz folgen. Sollte er etwa einmal Glück gehabt haben? Das Baal novo Theater Eurodistrict bringt eine eigene Fassung des Grimmschen Märchens mit viel Musik und Zauber auf die Bühne. Eine Veranstaltung im Rahmen von ALLEZ HOP! Kinder- und Jugendtheaterfestival über Grenzen: Zum neunten Mal in Folge veranstaltet Baal novo Theater Eurodistrict rund um den Tag der deutsch-französischen Freundschaft das grenzüberschreitende Kinder- und Jugendtheaterfestival Allez Hop! Für die Dauer von rund zwei Monaten gastiert das Theater zu diesem Anlass mit einem facettenreichen Programm beiderseits des Rheins.

Potzblitz! Kultur für Kids Nicobobinus

07.05.2020, 14.30 Uhr

Parktheater (ehem. Stadthalle)
Kaiserstraße 107
77933 Lahr
07821/950210

Eine humorvolle Geschichte ins Reich der Phantasie von Katrin Lange nach Terry Jones
Mit Live-Musik
Regie: Boris von Poser
Theater der jungen Welt Leipzig

Keine Reise kann wirklich gefährlich sein, wenn du eine gute Freundin bei dir hast: Rosi und Nicobobinus sind die allerbesten Freunde. Beide sprühen vor Neugier und Abenteuerlust. So jagt in ihrem Leben eine Überraschung die nächste. Als sie jedoch an einen Mann geraten, mit dem nicht zu scherzen ist, wird es ernst! Von seinen Berührungen werden Hand, Fuß und Nacken von Nicobobinus zu Gold. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch extrem gefährlich, denn nun sind die übelsten Schurken in ihrer Goldgier hinter den beiden her. Das einzige, was Nicobobinus helfen kann, ist Drachenblut. Also stürzen sich die Freunde auf der Suche nach dem fernen Land der Drachen in ihr bisher größtes Abenteuer. Bekannt ist Terry Jones vor allem als Schauspieler aus den genial komischen Monty Python Filmen. Hierzulande fast unbekannt dagegen ist er als Kinderbuchautor, in deren Eigenschaft er in England als echte Größe gilt. «Nicobobinus» erschien bereits im Jahr 1985. In ihrer aktuellen Bearbeitung ist es Katrin Lange gelungen, den feinsinnigen, englischen Humor beizubehalten, der so sehr charakteristisch für Monty Python war. Unter der Regie von Boris von Poser entstand daraus nun am Theater der jungen Welt Leipzig ein bestens gelungenes Theatermärchen. „Das Theater der jungen Welt Leipzig beweist wieder einmal, dass sich großes Theater ganz ohne den technischen Schnickschnack großer Theaterbühnen realisieren lässt. Diesmal deutet ein drehbarer Quader, versehen mit Treppe, allerlei Versatzstücken und einer herausnehmbaren Wand, alle räumlichen Veränderungen an. Die Kulisse ist Nicobobinus’ Heimat, ein Piratenschiff, ein großer Palast und das Land der Drachen in einem.“ (Leipziger Internet-Zeitung)