Kultur Stadt Lahr - Kombi-Abo D – StadtTheater Lahr + SymphonieKonzerte
 

Kombi-Abo D – StadtTheater Lahr + SymphonieKonzerte

König Richard III
© Sabine Haymann

Kombi-Abo D – StadtTheater Lahr + SymphonieKonzerte

Das Kombi-Abo D bietet die Möglichkeit, das Theater-Abo mit seinen sieben Veranstaltungen mit dem Symphoniekonzert-Abo C mit den drei Konzerten zu kombinieren. Der Preis-Rabatt ist hierbei besonders hoch.

 

Platz-Kategorie            Abo-Preis          Abo-Preis für Schwerbehinderte

4. Platz                            69,00 Euro        51,60 Euro

3. Platz                            87,00 Euro        65,40 Euro

2. Platz                          105,00 Euro        79,20 Euro

1. Platz                          113,40 Euro        87,60 Euro

Mit diesem Abonnement zahlen Sie 40 Prozent weniger als im freien Verkauf.

Folgende Veranstaltungen beinhaltet das Abo D in der aktuellen Saison:

Ein Mann mit braunem Haar und langem Mantel.
Quelle: Stuttgarter Philharmoniker

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 20:00 Uhr, Stadthalle - Solist: Stefan Hadjiev, Violoncello, Dirigent: Yoel Gamzou

Lehman Brothers Plakat mit Boot auf wilder See
Quelle: a.gon München

Dienstag, 16. Oktober 2018, 20:00 Uhr, Stadthalle - Schauspiel von Stefano Massini

Drei Männer nebeneinander in Verkleidung. Ein Mann mit Sonnenbrille, ein Mann in Samtmantel und ein Mann mit hohem Zylinder.
Quelle: Thomas Harms

Dienstag, 20. November 2018, 20:00 Uhr, Stadthalle - Komödie von Michael Ehnert nach Johann Wolfgang von Goethe

Zwei Frauen und drei Männer in barocker Kleidung stehen zusammen und präsentieren sich.
Quelle: Philipp Plum

Mittwoch, 12. Dezember 2018, 20:00 Uhr, Stadthalle - Komödie von Molière

Die blonde Schauspielerin Diana Körner wird in Ihrer Rolle als Paulette von einem Ganoven mit der Pistole bedroht.
Szene aus Paulette
Quelle: a.gon München

Mittwoch, 23. Januar 2019, 20:00 Uhr, Stadthalle - Komödie von Anna Bechstein nach dem gleichnamigen französischen Kinohit von Jérôme Enrico

Eine weiße Frau mit braunen Haaren im Vordergrund, ein schwarzer Mann mit Brille unscharf im Hintergrund abgelichtet.
Quelle: Loll Willems

Mittwoch, 30. Januar 2019, 20:00 Uhr, Stadthalle - Solisten: Noga, Gesang / Solist: Patrick Bebey, Piano, Percussion, Gesang / Dirigent und Solist: Bernd Ruf, Sopransaxophon / Philhamonie Baden-Baden

 

Der Schauspieler Max Tidof liegt oberkörperfrei in einer Badewanne auf der Bühne.
Quelle: Sabine Haymann

Dienstag, 12. Februar 2019, 20:00 Uhr, Stadthalle - Drama in fünf Akten von William Shakespeare

Hier sind die Nürnberger Symphoniker zu sehen.
Quelle: Torsten Hönig

Mittwoch, 27. Februar 2019, 20:00 Uhr, Stadthalle - Solist und Dirigent: Howard Shelley, Klavier

Schauspieler Peter Bause in Frontalaufnahme vor rotem Hintergrund.
Quelle: Jürgen Frahm

Dienstag, 19. März 2019, 20:00 Uhr, Stadthalle - Schauspiel nach dem gleichnamigen Roman von Hans Fallada

Eine Frau im weißen Kleid am linken Bildrand wird von einem dunkel gekleideten Mann am rechten Bildrand mit einem langen weißen Stofftuch festgehalten.
Quelle: Theater Pforzheim

Mittwoch, 8. Mai 2019, 20:00 Uhr, Stadthalle - Oper in drei Akten von Georges Bizet