© L La Rocca

Kombi-Abo D – StadtTheater Lahr + SymphonieKonzerte

Das Kombi-Abo D bietet die Möglichkeit, das Theater-Abo mit seinen sieben Veranstaltungen mit dem Symphoniekonzert-Abo C mit den drei Konzerten zu kombinieren. Der Preis-Rabatt ist hierbei besonders hoch.

 

Platz-Kategorie            Abo-Preis          Abo-Preis für Schwerbehinderte

4. Platz                            69,00 Euro        51,60 Euro

3. Platz                            87,00 Euro        65,40 Euro

2. Platz                          105,00 Euro        79,20 Euro

1. Platz                          113,40 Euro        87,60 Euro

Mit diesem Abonnement zahlen Sie 40 Prozent weniger als im freien Verkauf.

Folgende Veranstaltungen beinhaltet das Abo D in der aktuellen Saison:

Auf dem Bild ist Benjamin Krüger als Werther zu sehen.
Quelle: Foto ed

Dienstag, 10. Oktober 2017, 20:00 Uhr, Stadthalle - Schauspiel von Johann Wolfgang von Goethe

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 20:00 Uhr, Stadthalle - Dirigent und Solist: Christian Zacharias, Klavier

Luther!
Quelle: Pixabay

Dienstag, 07. November 2017, 20:00 Uhr, Stadthalle - Schauspiel von Jörg Ehni

 

Mariella Ahrens
Quelle: Thomas Hübner

Dienstag, 05. Dezember 2017, 20:00 Uhr, Stadthalle - Komödie von Carlo Goldoni

Hier ist das Staatsorchester Rheinische Philharmonie zu sehen.
Quelle: Kai Myller

Mittwoch, 17. Januar 2018, 20:00 Uhr, Stadthalle - Dirigent: Garry Walker, Solistin: Sophia Jaffé, Violine

Auf dem Bild ist Anika Mauer zu sehen.
Quelle: Iko Freese_drama-berlin.de

Freitag, 02. Februar 2018, 20:00 Uhr, Stadthalle - Schauspiel von Peter Hacks

 

Ralf Bauer und Ann-Cathrin Sudhoff sitzen nebeneinander auf dem Boden.
Alle sieben Wellen
Quelle: L La Rocca

Dienstag, 20. Februar 2018, 20:00 Uhr, Stadthalle - Liebeskomödie nach dem Roman von Daniel Glattauer

Hier sind die Nürnberger Symphoniker zu sehen.
Quelle: Torsten Hönig

Mittwoch, 28. Februar 2018, 20:00 Uhr, Stadthalle - Dirigent: Mateusz Molęda, Solist: Ariel Barnes, Violoncello

Hier ist die Plakatvorlage sichtbar.
Quelle: Christof Wessling

Dienstag, 13. März 2018, 20:00 Uhr, Stadthalle - Komödie nach dem Kinohit von Philippe de Chauveron und Guy Laurent

Der Babier von Sevilla
Quelle: Tiedtke Hirtreiter

Dienstag, 10. April 2018, 20:00 Uhr, Stadthalle - Oper in zwei Akten von Gioachino Rossini